Transforum
Koordinierung der Praxis und Lehre von Dolmetschen und Übersetzung
Start
Aktuell
Termine
Presse
Aktivitäten
Berufsbild
Ausbildung
Geschichte
Mitglieder

Wer bildet Übersetzer und Dolmetscher aus?


Studiengänge für Übersetzer und Dolmetscher gibt es in Deutschland an Universitäten und Fachhochschulen sowie (in Bayern) an Fachakademien.

Die Liste der in Deutschland akkreditierten Studiengänge verändert sich ständig, deshalb verweisen wir an dieser Stelle auf
1. die Zusammenstellung von ATICOM, ebenfalls Mitglied im Transforum
2. die Liste des MDÜ, die jeweils im Herbst aktualisiert wird.

Wenn Sie Fragen zu einzelnen Ausbildungsinstituten haben, folgen Sie bitte der Verlinkung auf unserer Mitgliederseite.

Viele Ausbildungsinstitute und Berufsverbände bieten auch Möglichkeiten der Weiterbildung für Übersetzer und Dolmetscher. Diese Angebote finden Sie auf den Seiten der jeweiligen Transforum-Mitglieder.

Master-Studiengänge in Deutschland

Hochschule Anhalt-Köthen (FH)
 MSc Softwarelokalisierung [en #4 E]

Universität Bonn
 MA Orientalische und Asiatische Sprachen" (Übersetzen) [ar, zh, ja, ko, tr #4]

Fachhochschule Flensburg
 MA Internationale Fachkommunikation [en #4 A]

Fachhochschule Köln
 MA Fachübersetzen [en, es, fr #4 E P]
 MA Konferenzdolmetschen [en, es, fr #4 E P]
 MA Terminologie und Sprachtechnologie [en #4 E P]
 MA Int. Management und interkulturelle Kommunikation [en, fr #3 E A P]

Universität Heidelberg
 MA Übersetzungswissenschaft [#4 E]
 MA Konferenzdolmetschen [ja #4]

Universität Hildesheim
 MA Sprachen und Technik [en, es, fr #4]
 MA Medientext und Medienübersetzung [en, es, fr #4]

Universität Leipzig
 MA Translatologie [en, fr, ru, es, #4, E]
 MA Konferenzdolmetschen [en, fr, ru, es, #4 E]

Universität Mainz-Germersheim
 MA Sprache, Kultur, Translation [ar, el, en, es, fr, it, nl, pl, pt, ru, zh #4 E]
 MA Konferenzdolmetschen [en, es, fr, it, nl, pl, pt, ru #4 E]

Hochschule für Angew. Sprachen, München
 MA Interkulturelle Moderation & Mehrsprachige Kommunikation [en, es, fr #3 E]
 MA Technisch-wissenschaftliche Kommunikation [en #3 E]
 MA Konferenzdolmetschen [en, es, fr, it, ru, zh #4 E]

Universität des Saarlandes
 MA Translationswissenschaft (Übersetzen und Dolmetschen) [en, es, fr, it, de #4]


Weltweit gibt es über 200 universitäre Ausbildungsstätten für Übersetzer und Dolmetscher. Davon sind 32 Mitglieder der CIUTI (Conférence permanente des Instituts universitaires de Traducteurs et d'Interprètes). Eine strukturierte Übersicht aller translatorischen Ausbildungsstätten (weltweit) sowie der CIUTI-Institute erhalten Sie unter folgender Adresse:

http://www.xlatio.de

Auf europäischer Ebene setzen die mittlerweile 54 Masterstudiengänge des Netzes “European Master’s in Translation” (EMT) Maßstäbe in der Übersetzerausbildung. Die in diesem Verbund zusammengeschlossenen Hochschulen verfolgen das gemeinsame Ziel, die Übersetzerausbildung auch im Hinblick auf die Markterfordernisse zu verbessern und langfristig zu einer Aufwertung des Übersetzerberufs beizutragen. Um aufgenommen zu werden, müssen die interessierten Hochschulen in einem Auswahlverfahren nachweisen, dass ihre Studiengänge bestimmten Mindestanforderungen genügen. Insbesondere müssen sie die in dem EMT-Kompetenzkatalog aufgeführten Grundkompetenzen vermitteln. Die Netzmitglieder dürfen das EMT-Gütesiegel führen und verpflichten sich im Gegenzug, für die Qualitätsgrundsätze des EMT-Projekts zu werben.

EMT-Übersetzungsstudiengänge finden Sie hier:
http://ec.europa.eu/dgs/translation/programmes/emt/universities/index_de.htm

hosted by bluedoc