Mitglieder

Wer ist im Transforum?

Grundsätzlich gilt, daß der Kreis so klein wie möglich sein soll, um eine überschaubare Diskussionsrunde zu haben, in der ein ergebnisorientiertes Arbeiten möglich ist. Andererseits sollen dem Gremium Vertreter aller für die Translationspraxis und -lehre relevanten Bereiche angehören. Hierzu werden besonders sachkundige und erfahrene Repräsentanten des jeweiligen Bereichs eingeladen, die in diesem Bereich auch als Multiplikatoren wirken können. Außerdem wird angestrebt, daß Praxis und Lehre mit der gleichen Stimmenzahl vertreten sind. Um zirkuläre Diskussionen zu vermeiden und einen möglichst homogenen Informationsstand zu erzielen, wird eine langfristig kontinuierliche Mitgliedschaft angestrebt - viele der derzeitigen Mitglieder im Transforum gehören diesem Kreis seit vielen Jahren an, manche bereits seit seiner Gründung.

Zur Zeit gehören dem Transforum folgende Mitglieder an (in alphabetischer Reihenfolge):

Elaine Britton (Bayer AG, Leverkusen)
Johannes Bursch (Daimler AG, Stuttgart)
Dr. Martina Emsel (IALT, Leipzig)
Prof. Dr. Daniel Gossel (Institut für Fremdsprachen und Auslandskunde, Erlangen)
Cornelia Groethuysen (vertritt BDÜ)
Dr. Jürgen Gude (Würzburger Dolmetscherschule)
Dr. Iris Guske (IFB Institut für Fremdsprachen-Berufe, Kempten)
Prof. Dr. Maike Hansen (Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt)
Dipl. GSD Esther Ingwers (vertritt die Gebärdensprachdolmetscher)
Renate Klar (Fremdspracheninstitut der Stadt München)
Bettina Kluge (Universität Hildesheim)
Annette Kraus (Deutsche Bahn AG, Frankfurt)
Petra Kuhn (ZF Friedrichshafen)
Dr. Ekaterina Lapshinova-Koltunski (Universität des Saarlandes)
Prof. Dr. Lisa Link (Institut für Translation & mehrspr. Kommunikation, Köln)
Dipl.Ing u. Dipl.-Übers. Georgia Mais (vertritt die Freiberufler)
Prof. Dr. Felix Mayer (SDI - Hochschule für Angewandte Sprachen, München)
Prof. Dr. Annette Muschner (Hochschule Zittau/Görlitz)
Josefine Oberhausen (Europäische Kommission Generaldirektion Übersetzen)
Dipl.-Dolm. Barbara den Ouden (Universität Heidelberg)
Dipl.-Dolm. Ralf Pfleger (vertritt den Verband der Konferenzdolmetscher im BDÜ (VKD))
Prof. Dr. Christoph Rösener (vertritt das iai)
Prof. Dr. Martin von Schilling (Hochschule Flensburg)
Prof. Dr. Michael Schreiber (Universität Mainz/Germersheim)
Prof. Dr. Uta M. Seewald-Heeg (Hochschule Anhalt, Köthen)
Natalia Storm (vertritt ADÜ Nord)
Dipl.-Übers. Ulrich Wachowius (SDL Multilingual Services, Stuttgart)
Dipl.-Übers. Ilona Wallberg (beo Gesellschaft für Sprachen & Technologie mbH)
Thomas Wedde (docConsult GmbH)
Stuart Wheeler (Fachakademie für Übersetzen und Dolmetschen, Ingolstadt)
Dipl.-Dolm. Klaus Ziegler (vertritt AIIC)