Mitglieder

Wer ist Mitglied im Transforum?

Dem Transforum gehören Vertreterinnen und Vertreter der für die Translationspraxis und -lehre relevanten Bereiche an, die zur Mitarbeit eingeladen werden und in diesem Bereich als Multiplikatoren wirken können.

Auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Praxis und Lehre wird ebenso Wert gelegt wie auf eine langfristige, aktive und persönliche Mitgliedschaft. Das fördert zielgerichtete Diskussionen und sichert einen möglichst homogenen Informationsstand.

Gegenwärtig gehören dem Transforum folgende Mitglieder an (in alphabetischer Reihenfolge):

    Johannes Bursch (Daimler AG, Stuttgart)
    Dr. Martina Emsel (IALT, Leipzig)
    Prof. Dr. Daniel Gossel (Institut für Fremdsprachen und Auslandskunde, Erlangen)
    Cornelia Groethuysen (BDÜ)
    Dr. Jürgen Gude (Würzburger Dolmetscherschule)
    Dr. Iris Guske (IFB Institut für Fremdsprachen-Berufe, Kempten)
    Prof. Dr. Maike Hansen (Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt)
    Esther Ingwers (vertritt die Gebärdensprachdolmetscher)
    Renate Klar (Fremdspracheninstitut der Stadt München)
    Prof. Dr. Bettina Kluge (Universität Hildesheim)
    Annette Kraus (Deutsche Bahn AG, Frankfurt)
    Petra Kuhn (ZF Friedrichshafen)
    Dr. Ekaterina Lapshinova-Koltunski (Universität des Saarlandes)
    Prof. Dr. Lisa Link (Institut für Translation und Mehrsprachige Kommunikation, Köln)
    Georgia Mais (vertritt die Freiberufler)
    Prof. Dr. Felix Mayer (SDI - Internationale Hochschule, München)
    Prof. Dr. Annette Muschner (Hochschule Zittau/Görlitz)
    Josefine Oberhausen (Europäische Kommission Generaldirektion Übersetzen)
    Barbara den Ouden (Universität Heidelberg)
    Ralf Pfleger (Verband der Konferenzdolmetscher im BDÜ (VKD))
    Prof. Dr. Christoph Rösener (Congree, Karlsruhe)
    Prof. Dr. Martin von Schilling (Hochschule Flensburg)
    Prof. Dr. Michael Schreiber (Universität Mainz/Germersheim)
    Prof. Dr. Uta M. Seewald-Heeg (Hochschule Anhalt, Köthen)
    Natalia Storm (ADÜ Nord)
    Ilona Wallberg (beo Gesellschaft für Sprachen & Technologie mbH)
    Thomas Wedde (docConsult GmbH)
    Stuart Wheeler (Fachakademie für Übersetzen und Dolmetschen, Ingolstadt)
    Klaus Ziegler (AIIC)